Zend lanciert PHP-Framework

image

Zend – das Unternehmen, das PHP massgeblich mitentwickelt hat und mit Zend Studio eine der wichtigsten Entwicklungsumgebungen bereitstellt – hat die Version 1.0 des Zend Framework freigegeben. Dieses objektorientierte Framework für PHP5 setzt das Model-View-Controller-Konzept um, das durch Ruby on Rails populär geworden ist und beispielsweise auch in den PHP-Frameworks Symfony oder CakePHP genutzt wird (vgl. “PHP on Rails”: PHP-Frameworks mit MVC-Modell). Das Zend Framework setzt mindestens PHP 5.1.4 voraus und untersteht der BSD-Lizenz.

Dieser Beitrag wurde in Open Source Software veröffentlicht und getaggt , , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*
*

64 + = 71

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Subscribe without commenting

css.php