Wachsendes Fachbuch-Angebot zu Contao

Leo Feyer: Das offizielle Contao-Buch

Gerade mal ein halbes Jahr ist es her, seit das Open Source CMS TYPOlight in Contao umbenannt wurde – und schon sind vier Fachbücher sowie ein Video-Training dazu verfügbar:

  • Peter Müller: Websites erstellen mit Contao (Galileo Computing)
  • Thomas Weitzel: Mit Contao Webseiten erfolgreich gestalten: Konzeption, Umsetzung, Beispielprojekte (dpi / Addison-Wesley)
  • Nina Gerling: Contao für Redakteure: Inhalte editieren und verwalten mit dem Open-Source-CMS (Addison-Wesley)
  • Anne-Kathrin Merz: Contao – Das umfassende Praxisbuch (mitp)
  • video2brain Contao: Dynamische Websites mit dem Open Source CMS(Addison-Wesley)

Auch Das offizielle TYPOlight-Handbuch des Entwicklers Leo Feyer wird demnächst neu aufgelegt und vollzieht dann den Namenswechsel: Das offizielle Contao-Buch: Der Leitfaden für Anwender, Administratoren und Entwickler (Addison-Wesley) heisst der Titel.

Das reichhaltige Angebot an deutschsprachiger Fachliteratur zeigt, dass Contao im Markt gut etabliert ist. Das ist ein schöner und verdienter Erfolg für Leo Feyer und sein kleines Team, das in konsequenter Aufbauarbeit ein übersichtliches, ästhetisches und doch leistungsfähiges CMS geschaffen hat.

Schreibe einen Kommentar

− 5 = 3

css.php