cag_tables: Daten aus Excel-Dokumenten oder Datenbank-Tabellen einfach auf einer TYPO3-Website publizieren

 cag_tables: Konfigurationsmöglichkeiten für das Frontend-Plugin "Display CSV Table"

Schon mehrmals habe ich in diesem Blog über TYPO3-Extensions berichtet, welche die Publikation von tabellarischen Daten auf einer Website erleichtern. Mein bisheriger Favorit war cag_longlists, die flexibler als csvdisplay bzw. bit_csvtable ist, Daten nicht nur aus einer CSV-Datei, sondern auch aus der TYPO3-Datenbank beziehen kann und alle erforderlichen Such-, Filter- und Paging-Funktionen bietet. Allerdings ist cag_longlist im Detail etwas trickreich, was mich damals dazu bewogen hatte, das Handbuch zu überarbeiten und so den Umgang mit der Extension etwas zu vereinfachen.

Inzwischen hat sich der Entwickler Jens Eipel meine Kritikpunkte zu Herzen genommen und mit cag_tables eine neue Extension entwickelt, welche cag_longlists ablöst. Der Zweck ist grundsätzlich derselbe, aber die Handhabung ist wesentlich einfacher und sicherer geworden. Neu ist die Trennung in zwei separate Frontend-Plugins für Daten aus einer CSV-Datei bzw. aus einer Datenbank-Tabelle – das sorgt für die Konzentration auf das Wesentliche und verhindert, dass ungeübte Backend-Benutzer, die eigentlich nur eine CSV-Datei importieren sollen, plötzlich vertrauliche Daten aus der Datenbank publizieren. Trotz dieser Trennung und der unterschiedlichen Datenquellen ist das Bedienungskonzept aber bei beiden Plugins sehr ähnlich: Nebst ein paar Optionen bezüglich Such- und Filterfunktionen gibt man das HTML-Template für das Rendering sowie die Datenquelle (CSV-Datei bzw. Datenbank-Tabelle) an. Sobald man diese Angaben erstmalig gespeichert hat, kann man die anzuzeigenden Tabellenspalten per Multiselect bequem auswählen – anschliessend generiert cag_tables auf Knopfdruck den erforderlichen Code.

Um es kurz zu machen: cag_tables ist eine mustergültige Lösung. Der einzige Stolperstein besteht in der aktuellen Version 1.0.7 noch darin, dass Dateipfade zu HTML-Templates und CSV-Dateien manuell angepasst werden müssen, falls TYPO3 nicht im Webroot installiert ist, sondern in einem Unterverzeichnis.

zv7qrnb
Dieser Beitrag wurde in TYPO3 veröffentlicht und getaggt , , , , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Trackbacks are closed, but you can post a comment.

6 Kommentare

  1. Am 15. Juni 2011 um 09:57 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Welche Dateiformate von Excel und welche Programmversionen werden von cag_tables unterstützt?
    Zum Beispiel: .xls, .xlsx, .xlsm, .xlsb, … Excel 2010, 2007, 2003, XP, 2000, …

  2. Am 15. Juni 2011 um 10:18 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Die Extension importiert CSV-Dateien, und diese können von allen Excel-Versionen erzeugt werden.

  3. Katharina Thölén
    Am 10. Februar 2012 um 12:46 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hallo Martin

    Wie genau muss der Dateipfad ggf. angepasst werden? Ich vermute, dass ich diesen anpassen muss, da ich die Fehlermeldung “Cannot read CSV-File” bekomme, weiss allerdings nicht wie.
    Vielen Dank im voraus!

  4. Am 13. Februar 2012 um 13:27 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Das Problem bestand bei mir darin, dass mein TYPO3 nicht im Root des Webservers installiert war, sondern in einem Unterverzeichnis. Wenn ich in cag_tables die CSV-Datei auswählte, wurde dieses Unterverzeichnis im Pfad nicht berücksichtigt. Ich musste deshalb das Unterverzeichnis immer manuell im Feld mit dem Pfad zur CSV-Datei ergänzen. Allerdings habe ich dieses Problem vor fast einem Jahr dem Entwickler mitgeteilt, und dieser wollte das Problem beim nächsten Update beheben. Meinen Test hatte ich mit cag_tables 1.0.7 durchgeführt, inzwischen ist die Version 3.0.1 im TER verfügbar.

  5. -christian
    Am 1. März 2012 um 14:44 Uhr veröffentlicht | Permalink

    MoiN! Ich hab die Ext grad mal ausprobiert und dabei festgestellt, dass der detailView ein wenig buggy ist. Der zeigt dort ebenfalls nur die im table-View gesetzten Felder an – wenn ich also in der Tabelle nicht alle Felder haben möchte, wohl aber im detail-View, dann geht das derzeit nicht. Bug oder Feature?

  6. andre
    Am 4. April 2012 um 14:56 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Weiß jemand wie ich Fotos in der Tabelle dazu bringen kann das sie beim anklicken vergrößert werden?

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*
*

− 5 = 3

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Subscribe without commenting

css.php