Thunderbird 5 optimieren

Thunderbird 5 mit Standard-Theme

Bei aller Begeisterung für Mozillas E-Mail Client Thunderbird: Meiner Meinung nach ist das neue Design von Thunderbird 5 misslungen. Die Benutzeroberfläche ist weder zeitgemäss noch ästhetisch noch benutzerfreundlich. Glücklicherweise kann man bei Thunderbird eigene Themes installieren und so rasch Abhilfe schaffen.

Wer der Ästhetik früherer Thunderbird-Versionen nachtrauert, kann sich diese mit Classic Reloaded zurückholen. Wer Thunderbird dagegen etwas in Richtung Outlook-Ästhetik trimmen möchte, ist mit Office Black (Screenshot unten) gut bedient. Wer es etwas fröhlicher mag, dem dürfte Phoenity Shredder gefallen, das an die Ästhetik von Windows XP und gewisser Linux-Distributionen erinnert. Und natürlich gibt es auch ein halbes Dutzend mehr oder weniger gelungene Themes, welche Thunderbird auf den Look des Mac OS trimmen.

Thunderbird 5 mit Theme "Office Black"

Für die Evaluation eines Themes empfiehlt sich übrigens das Add-in Themes Menu: Damit kann man bequem via Extras-Menü oder via Toolbar zwischen den verschiedenen Themes umschalten.

m4s0n501
Dieser Beitrag wurde in Thunderbird veröffentlicht und getaggt , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Trackbacks are closed, but you can post a comment.

Ein Trackback

  • Von IT::fsinn » [KW31] Links der Woche am 8. August 2011 um 11:00 Uhr veröffentlicht

    […] 1. Wem das Design von Thunderbird 5 genauso wenig gefällt wie mir, mag diesen Artikel vielleicht hilfreich finden. […]

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*
*

84 + = 92

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Subscribe without commenting

css.php