Freie CSS Templates mit CC-Lizenz

image

Kostenlose HTML/CSS-Templates gibt es wie Sand am Meer, aber oft sind sie dilettantisch gestaltet oder fehlerhaft programmiert. Und wenn die Qualität stimmt, dann handelt es sich nicht selten um Werbeträger – die Nutzung des Templates verlangt beispielsweise einen unübersehbaren Link auf den Anbieter, der gelegentlich dubiose Geschäfte betreibt.

Free CSS Templates schient mir da eine der besseren Quellen für kostenlose Templates zu sein: Die Templates sind in der Regel einfach, aber sauber, und die Nutzung ist gemäss einer Creative-Commons-Lizenz erlaubt, die lediglich einen Link auf www.freecsstemplates.org vorschreibt. Die Layouts sind ohne Tabellen gebaut, valide nach XMHTML strict und nutzen ausschliesslich Fotos, die Public Domain sind (von PDPhoto.org bzw. Wikimedia Commons). Kurz: Free CSS Templates scheint mir eine der empfehlenswerteren Adressen, wenn man rasch eine Website hochziehen will.

CMS Showcase.com: Beispielhafte Websites mit Open Source CMS

Die Website CMS Showcase.com dient dem alleinigen Zweck, gut gemachte Websites, die auf Open Source CMS basieren, zu präsentieren. Derzeit werden Drupal, Expression Engine, Joomla, Mambo, MODx, Movable Type, Pligg, Protent, sNews, Textpattern, TYPO3, Typolight und WordPress berücksichtigt. Die gezeigten Beispiel eignen sich hervorragend, um allfällige Vorurteile zu zerstreuen, dass man mit einem Open Source CMS keine professionellen Websites bewirtschaften könne. Darüber hinaus ist der Erkenntniswert allerdings bescheiden, zumal die Showcases in keiner Weise kommentiert werden. Somit ist CMS Showcase.com letztlich nicht mehr als eine bebilderte Link-Sammlung.

(via ContentSchmiede)

css.php