TYPO3 5.0 Developer Workshop, Zürich

image

Die zukünftige Version 5.0 von TYPO3 ist weit mehr als ein «normales» Update: Basierend auf dem neuen Framework FLOW3 wird die nächste TYPO3-Generation von Grund auf neu entwickelt.

Noch kann man TYPO3 5.0 nicht anschauen, aber FLOW3 nimmt langsam Formen an. Wer langfristig auf TYPO3 setzt, muss also gelegentlich damit beginnen, sich mit der Zukunft dieses CMS auseinanderzusetzen. Eine gute Gelegenheit dafür ist der eintägige TYPO3 5.0 Developer Workshop am 23. September 2008 in Zürich, an dem die Chef-Entwickler der Version 5.0 (Robert Lemke) und der Version 4.0 (Michael Stucki) über den Stand der Dinge informieren. So hochkarätig die Besetzung, so stolz sind allerdings auch die Preise: Mitglieder der TYPO3 Association zahlen 790 Franken, Nicht-Mitglieder gar 960 Franken.

Hinterlassen Sie einen Kommentar