ke_troubletickets: Schöner Issuetracker für TYPO3

image

Will man einen Helpdesk oder einen Issue Tracker mit TYPO3 realisieren, dann hat man nicht sehr viele Optionen: mg_help und fl_bugtracker heissen die beiden Extensions, welche solches möglich machen. Seit kurzem gibt es nun aber noch eine dritte – und sehr überzeugende – Option: ke_troubletickets.

Wie obiger Screenshot zeigt bietet ke_troubletickets zunächst ein optisch sehr ansprechendes Frontend. Die Installation folgt den TYPO3-Standards und ist – auch dank des guten Handbuchs – rasch erledigt.

Auch bezüglich der Funktionalität hat die Extension einiges zu bieten: Trouble Tickets können Benutzern zugewiesen (Rollen: Besitzer, Verantwortlicher, Beobachter) sowie in Kategorien und Projekte gegliedert werden. Attachments werden ebenso unterstützt wie Benachrichtigungen per E-Mail. Welche Felder im Formular zur Erfassung eines Tickets angezeigt werden, lässt sich über das HTML-Template steuern; zudem sind gewisse Felder nur für die eigenen Mitarbeiter sichtbar. Ein Backend-Modul stellt Übersichten und statistische Daten zum Ticketsystem bereit. Die Tickets können auch im CSV-Format exportiert werden.

ke_troubletickets setzt eingeloggte Frontend Users voraus, die Website muss also zusätzlich ein Login-Formular bereitstellen. Ausserdem muss date2cal für den Datumswähler installiert werden. Falls gewünscht wird auch naw_securedl unterstützt, um Attachments vor unberechtigtem Zugriff zu schützen.

1 Gedanke zu “ke_troubletickets: Schöner Issuetracker für TYPO3

  1. Schade, dass die Erweiterung nicht für TYPO3 Version 7.6 verfügbar ist. Wird das in naher Zukunft geschehen?

Schreibe einen Kommentar

css.php

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?