arRsync: Backup und Verzeichnissynchronisierung für Mac OS X

arrsync.jpg

arRsync ist im Prinzip nichts anderes als eine grafische Oberfläche für das Unix-Tool rsync unter Mac OS X. Es erlaubt es, eine Liste von Dateien und Verzeichnissen in einem einzigen Arbeitsgang zu kopieren, was man sowohl für Backups als auch für die Synchronisierung zweier Verzeichnisse nutzen kann. Die Benutzeroberfläche ist einfach, aber sauber und weitgehend selbsterklärend. arRsync ist keine umfassende Backup-Lösung, aber nach der Devise «Jedes Backup ist besser als kein Backup!» empfiehlt sich arRsync als Basisausstattung für jeden Mac-Benutzer.