Dossier zu Open Source

Open Source ist nicht bloss ein Weg, um gratis an Software zu kommen. Open Source ist nach einem Vierteljahrhundert zu einem wichtigen technologischen, wirtschaftlichen und sozialen Faktor in der Informationsgesellschaft geworden. Ähnliches gilt für Open Access, den freien Zugang zu Wissen. Die Bundeszentrale für politische Bildung hat deshalb ein sehr empfehlenswertes Dossier zu Open Source zusammengestellt. Und schreibt dort:

«Heute treiben Open Source-Programme große Teile des Internets an und machen den Größen der Softwareindustrie ernste Konkurrenz. Und mehr noch: Open Source ist zu einer weltweiten sozialen Bewegung geworden, die antritt, nach der Software nun auch Wissen und Kultur zu ‹befreien›.»