Schon wieder was gelernt [7]

23. Januar 2006 | Tim Springer

Gut zu wissen, wenn es draussen so kalt ist: 40prozentige Schnäpse gefrieren erst bei -22 Grad Celsius. Wer auf Wodka ausweicht, kann sogar noch 2.5 Grad länger saufen (Gefrierpunkt bei -24.5 Grad). Und wenn man reinen Alkohol trinken könnte, dann wäre Orgien bis -114.5 Grad möglich. Prost!

Wobei mir nicht ganz klar ist, wie man letzteres gemessen hat, denn das Quecksilber im Thermometer gefriert bereits bei -38.8 Grad Celsius.

(Quelle: www.spiegel.de)

Kommentar verfassen

Spam Karma 2