1. August

1. August 2006 | Tim Springer

Das ist das Ernüchternde am Internet: dass man immer wieder feststellen muss, dass die meisten Ideen nicht so original sind, wie man denkt. Fast alles, was man sich gerne als kreative Eigenleistung an den Hut stecken würde, haben schon früher zig andere gedacht. So flog mir beispielsweise heute im Zusammenhang mit dem 1. August das Wort “Nationalfeuertag” zu – aber Google meldet bereit 220 Treffer für mein vermeintlich neu erfundenes Wort. Offenbar noch jungfräulich ist dafür die Schlagzeile, welche ich an diesem Tag in die Zeitung gesetzt hätte (wenn ich denn eine Zeitung besitzen würde):

Feierverbot am Nationalfeuertag

Kommentar verfassen

Spam Karma 2