Wendepunkt

24. Juli 2007 | Tim Springer

Die Zürcher Tramchauffeure dürfen ja offenbar nicht mehr “Endstation” sagen, weil das so morbide klingt. Gemäss offizieller Sprachregelung gibt es nur noch die “Endhaltestelle”. Nachdem aber “Haltestelle” ziemlich genau dasselbe bedeutet wie “Station” bringt uns das nicht wirklich weiter. Wesentlich kreativer war heute der Chauffeur, der den “Wendepunkt Klusplatz” ankündigte. 

Kommentar verfassen

Spam Karma 2