Kultig

18. April 2005 | Tim Springer

Designed by Tim with Vectorama

Im Vectorama kann man online zeichnen, malen, gestalten – vor den Augen aller, mit- und gegeneinander. Ein Blick in die Vergangenheit zeigt, dass dabei immer wieder kleine Gebrauchskunstwerke entstehen, die als kultige Partyflyer oder postmoderne Zeitschriften-Illustrationen durchgehen könnten. Eine sehr kreative Umsetzung des Gedankens, das Kunst kein Objekt, sondern ein Prozess ist. (Und eine eindrückliche Demonstration dessen, was Flash leisten kann. Wie passend für den Tag der Übernahme von Macromedia durch Adobe…)

Kommentar verfassen

Spam Karma 2