Heise bringt Open Source Portal

3. April 2006 | Tim Springer

Wenn Heise ein neues Portal zu einem bestimmten Thema eröffnet, dann bedeutet dies, dass man dieses Thema ernst nehmen muss. So geschehen mit Open Source im Unternehmen. Der Content ist zwar noch überschaubar, aber die Artikeldichte hat in den letzten Wochen spürbar zugenommen. Ich bleibe dran.

3 Kommentare

  1. Kommentar von Marcel Widmer

    Wenn auch das Design der Seite

    ekelhaft unübersichtlich

    ist, so ist der Content viel versprechend. Danke für den Hinweis!


  2. Kommentar von Marcel Widmer

    Wenn auch das Design der Seite ekelhaft unübersichtlich ist, so ist der Content viel versprechend. Danke für den Hinweis!

    [So sollte es richtig aussehen – der erste Kommentar kann von mir aus gelöscht werden]


  3. Kommentar von Tim

    Kann mir jemand erklären, warum Blogger die Angewohnheit haben, Ihre eigenen Worte durchzustreichen? Haben die vielleicht keine Backspace-Taste auf ihrem Keyboard? Oder soll das einfach heissen: “Ooops, da ist mir etwas nicht Druckreifes rausgerutscht?”


Kommentar verfassen

Spam Karma 2