Kolumnen hören

23. Oktober 2006 | Tim Springer

Als bekennender Liebhaber von Hörbüchern einerseits und Kolumnen andererseits kann ich nicht umhin, Ihnen die Website www.hoerkolumnen.ch zu empfehlen. Dort lesen die Kolumnisten Philippe Amrein (Zürcher StudentIn), Bänz Friedli (Migros-Magazin), Alex Oberholzer (Radio 24), Michèle Roten (Das Magazin), Thomas Schenk (20 Minuten), Peter Schneider (SonntagsZeitung) und Philipp Tingler (Facts) ihre Kolumnen. Die Aufnahmen im MP3-Format kann man als Podcast für iTunes abonnieren, damit man auch sicher keine Folge verpasst.

2 Kommentare

  1. Kommentar von Roman

    Bei dem Wort “Hörbuch” kommt mir jeweils ein Artikel im Tagi-Magazin in den Sinn, in welchem der Begriff “Trinkbrot” angewandt wurde, um zu zeigen, wie komisch das Wort Hörbuch sich anhört.

    Es ist trotzdem schön, sich ab und zu mal was vorlesen zu lassen; Gekonnt natürlich, von einem Profi.


  2. Kommentar von Guido

    Hallo,

    schöner Blogtitel, bin auf Dich gekommen, weil ich als Kolumnist nach “Kolumnen” gesucht habe. Auf die Idee, meine Texte zu vertonen, bin ich allerdings noch nicht gekommen – wäre ja mal was anderes ;o

    Gruß Guido


Kommentar verfassen

Spam Karma 2