MySQL-Datenbanken backupen und migrieren mit MySQL Dumper

Wer einen MySQL-Datenbank-Server auf einem Shared Hosting Account benutzt, hat in aller Regel nur beschränkten Zugriff darauf. Das Sichern einer Datenbank in eine SQL-Datei zwecks Backup oder Migration ist dann schwierig, und dasselbe gilt für das Einlesen einer solchen Datei. Das Standard-Tool phpMyAdmin bietet zwar die Möglichkeit, Datenbanken zu exportieren und importieren, allerdings kastrieren viele Hoster diese Funktion durch die Beschränkung der zulässigen Dateigrösse. Ein anderer Weg führt über MySQL Frontends wie z.B. HeidiSQL, aber auch hier machen einem Timeouts und Sicherheitsmechanismen der Hoster das Leben schwer.

Eine ebenso einfache wie leistungsfähige Lösung für die oben geschilderten Probleme stellt MySQL Dumper dar. Das PHP-Skript sichert Datenbanken (oder einzelne Tabellen daraus) in platzsparende GZ-Archive und spielt sie auch wieder zurück. Backups können auch automatisiert durchgeführt, per E-Mail bestätigt und per FTP-Transfer ausgelagert werden. Das Skript überzeugt durch eine sehr übersichtliche Benutzeroberfläche und eine gepflegte Website mit detaillierten Screenshots plus einer deutschen Video-Einführung. MySQL Dumper untersteht der GNU General Public License. (Danke für den Tipp, Matthias!)

P.S. Ein weiteres Tool, das im Prinzip denselben Zweck erfüllt, ist phpMyBackupPro.

Ein Kommentar zu “MySQL-Datenbanken backupen und migrieren mit MySQL Dumper

Kommentar verfassen

− 6 = 1