Detect Mobile Browser: Mobile Browser erkennen und umleiten

Detect Mobile Browser

Man könnte argumentieren, dass es seit dem iPhone keine speziellen Websites für mobile Endgeräte mehr brauche – schliesslich besitzt das iPhone einen vollwertigen Browser und gute Zoom-Funktionen, so dass im Prinzip jede Website benutzbar ist (sofern sie kein Flash voraussetzt). Trotzdem wissen Smartphone-Benutzer auch heute noch eine für mobile Geräte optimierte Website zu schätzen. Eine solche Mobile Website zu bauen ist das eine – die Aufrufe von Smartphones korrekt umzuleiten das andere. Für letzteres bietet sich die Mobile Browser Detection von Chad Smith an, die man als kleines Skript für Apache, ASP, ASP.NET, ColdFusion, C#, JSP, JavaScript, jQuery, PHP, Python und Rails herunterladen kann. Zudem kann man die Website detectmobilebrowser.com gleich zum Testen eines bestimmten Browsers nutzen.

8 Kommentare zu “Detect Mobile Browser: Mobile Browser erkennen und umleiten

  1. Danke für den Hinweis, genau sowas such ich!

    Ich kenn mich leider überhaupt nicht aus bez. Einbauen des Scripts in Form von php.
    Kommt das in den Header? In den Body? Muss ich da dann noch irgendwas tun?

    Ich hoff meine Fragen klingen für euch Profis nicht zu bescheuert..

  2. reichen aktuell nicht metaviewporttag oder dank css3 und html5 eine css für mobile geräte – ich denke schon. nicht nochmehr scripts als unbedingt nötig! aber der Post ist halt schon älter und war damals nunmal so :)

Kommentar verfassen

− 3 = 5